Modul: Evaluation

Beurteilungs- und Beobachtungsfehler

Die Psychologie nennt die Macht des ersten Eindrucks auch Primacy Effekt, erklären Sie kurz was genau damit gemeint sein könnte?

Ein Bündel von Merkmalen entscheidet darüber, in welcher Schublade ein Mensch landet.

Sehen Sie beispielsweise eine korrekt und konservativ gekleidete Frau, dezent geschminkt und mit klassischer, gepflegter Frisur, so schlussfolgern auch Sie von Äußerlichkeiten auf den Charakter. Sie denken vielleicht, dass diese Frau seriös und vertrauenswürdig (oder langweilig und pedantisch) ist.

Kommentare (0)

Notizen

Schubladendenken, Merkmalsbündel. Von Äußerlichkeiten auf den Charakter schlißen.
Bündel von Merkmalen entscheidet über Schublade.