Klausurkarten Modul 2D BiWi FernUni Hagen

Kurs 33159 Einführung in die Sozialstrukturanalyse

Was versteht man unter der Bildungsexpansion?

zentrale Punkte:1. Ausbau der Bildungseinrichtung
2. Höherqualifizierung der Bevölkerung (Bildungsabschlüsse)
3. Erhöhung der Chancengleichheit
4. Verlauf der Expansion (Mehrheit bis dahin Volksschulabschluss)
5. Entwertung der Abschlüsse usw.
 
Der Begriff Bildungsexpansion verweist auf einen bestimmte soziologische Entwicklung bzw. soziologischen Zusammenhang.

Bildungsexpansion bedeutet, aus sozialstruktureller Sicht, die systematische und sukzessive Verbesserung der Qualifikationsstruktur einer Bevölkerung durch deren Höherqualifizierung.

 

à Anders gesagt meint der Begriff der Bildungsexpansion, dass immer größere Teile der Bevölkerung über mittlere und höhere Bildungsabschlüsse verfügen.


Sowie formal den Ausbau des sekundären (5. bis 13. Schuljahr sowie berufliches Schulwesen) und des tertiären Bildungssektors (Universitäten und Fachhochschulen).

Stichworte

Kommentare (0)