Epidemiologie für Informatiker

Kohortenstudie

Analytischer epidemiiologischer Studentyp, bei dem in einer Gruppe von Perosnen mit Exposition nach einer definierten Beobachtungsperiode das Auftreten der interessierenden Zielgröße gemessen wird. Dieses Ergebnis wird mit den Ergebnissen einer Gruppe von nicht-exponierten Personen verglichen. Bei diesem Studientyp lässt sich der Zusammenhang von Exposition und Zielgröße druch die Angabe des relativen Risiko beschreiben.

Kommentare (0)