Allgemeine Notfallmedizin

Leitsymptome

Nennen Sie die Leitsymptome für die Atembewegung.

beschleunigt (Tachypnoe)
  • Gasaustauschstörung der Lunge
  • Anstrengung/Stress
  • erhöhter O²-Bedarf
  • Hyperventilation
Kussmaulatmung (vertieft und beschleunigt)
  • Azidose
  • Hinweise auf zentrale Atemstörung/Hirnschädigung
Schnappatmung (Bradypnoe ohne adäquate Thoraxbewegung)
  • Herz-Kreislaufstillstand!
  • Schädigung/Minderdurchblutung der Medulla oblangata
invers ("Schaukelatmung"; bei Einatmung Vorwölbung des Bauches,Einziehen des Thorax. Auch umgekehrt)
  • Atemwegsverlegung!
paradox (Umgekehrte Atembewegung des Thorax)
  • Rippenserienfraktur
  • instabiler Thorax
 

Kommentare ()