Medizin für nicht-Mediziner

Nenne drei Gruppen von Gelenken: 

  1. Diarthrosen „Echte“, freie Gelenke mit Bewegungsmöglichkeit und Gelenkhöhle z.B. Knie 
  2. Amphiarthrosen Straffe Gelenke z. B. Ileosakralgelenk
  3. Synarthrosen Ziel: die Knochen möglichst unbeweglich zusammen zu halten; Unbewegliche Knochengelenke, die keinen Gelenkspalt ausbilden, sind mit Knorpel oder Bindegewebe ausgefüllt ¢ Z. B. Schädelknochenverbindungen, Kreuzbein, Symphyse

Kommentare (0)