Zivilprozessrecht 2017

« zurück

Verlag: Alpmann Schmidt

Anzahl Karten: 295

Probelernen  
Preis inkl. 19% MwSt.: 6.99 EUR

Vorteile von Repetico:


  • Von Professoren und Lernexperten empfohlen
  • Überall lernen - online & mobil mit der Repetico App
  • Intelligente Wiedervorlage in wissenschaftlich erprobten Zeitabständen
  • Lerninhalte bearbeiten und ergänzen & eigene Lerninhalte hinzufügen
  • Detaillierte Lernstatistik zur Überprüfung des eigenen Lernerfolgs
  • Lernaktivitäten der Freunde und Lerngruppe mitverfolgen
  • Mit Spaß nachhaltig und erfolgreich lernen



Das sagen andere über Repetico:

"Durch die automatisierte Wiedervorlage der Lerninhalte konzentriert sich der / die Studierende zielführend auf Bereiche, die noch der Verfestigung bedürfen."

Prof. Dr. Hanno Kube, Universität Heidelberg

Beschreibung

 
Kartei zum AS-Skript:
Ziviprozessrecht (2017), Günter Marschollek, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht
 
Repetico-Kartei:
Zivilprozessrecht (2017), Oliver Strauch, Rechtsanwalt und Repetitor
 
295 digitale Lernkarten zum Zivilprozessrecht von Alpmann Schmidt   
 
Aktuell: Auflage 2017
 
Lernkarten aus dem Zivilprozessrecht mit Schwerpunkten in den examensrelevanten Bereichen: Die Lernkarten decken ausführlich alle Bereiche des Erkenntnisverfahrens und der Zwangsvollstreckung ab. Verbunden wird diese Darstellung mit einem kompakten Überblick zu Arrest und einstweiliger Verfügung und dem Verfahren nach dem FamFG.
 
Aus dem Inhalt:
01 Einführung in das Zivilprozessrecht
02 Das Erkenntnisverfahren – Klageerhebung und Verfahrensablauf im Allgemeinen
03 Die allgemeinen Verfahrensgrundsätze des Zivilprozesses (Prozessmaximen)
04 Rechtshängigkeit, Streitgegenstand und Sachurteilsvoraussetzungen der Klage
05 Die Klage und die Einlassung des Beklagten
06 Parteimehrheit und Parteiwechsel
07 Das Versäumnisverfahren
08 Prozessbeendigung durch Parteihandlungen
09 Überblick über das Beweisverfahren
10 Die gerichtlichen Entscheidungen, Rechtsmittel und Rechtskraft
11 Überblick über die besonderen Verfahrensarten
12 Die Zwangsvollstreckung und ihre Voraussetzungen im Überblick
13 Die Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen in bewegliche Sachen
14 Die Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen in Forderungen und andere Rechte
15 Die Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen in das unbewegliche Vermögen
16 Die Zwangsvollstreckung wegen anderer Ansprüche als Geldforderungen
17 Die Rechtsbehelfe in der Zwangsvollstreckung
18 Der Arrest und die einstweilige Verfügung
19 Überblick über das Verfahren nach dem FamFG
 
Auszeichnungen:
Die digitale Lernkartei Repetico hat in den Jahren 2013 und 2014 jeweils die "Best of"-Auszeichnung in der Kategorie Elearning von der Initiative Mittelstand erhalten und hat zudem im Jahr 2014 den Förderpreis der Deutschen Unternehmerbörse gewonnen.  
 
Und das sagen andere über Repetico:
"Durch die automatisierte Wiedervorlage der Karteikarten konzentriert sich der / die Studierende zielführend auf Bereiche, die noch der Verfestigung bedürfen." – Prof. Dr. Hanno Kube, Universität Mainz  
 
"Repetico ist die Lernplattform mit dem mehrfachen Lernturbo. Das Online-Lernkarteisystem berücksichtigt wesentliche Aspekte der Lern-Lehr-Forschung und der Neurowissenschaften und bietet zahlreiche Features, die nachhaltiges Lernen leichter und erfolgreicher machen." – Prof. Dr. Werner Heister, Tutor des Jahres 2012
oder Probelernen oder Beispielkarten ansehen
Preis inkl. 19% MwSt.: 6.99 EUR