1/7

0%

noch 7

Lernen

Preis inkl. MwSt.: 4.99 EUR

Alle Karten

-

Karte 1 von 7

-

Fortschritt: 0%

Verbleibende Karten: 7

Elevator-Pitch

8. Ziele: Wer?

Beenden

Ein Elevator Pitch hat zwei wichtige Varianten:
- Er ist auf eine ganz bestimmte Zielperson (z. B. Entscheider) zugeschnitten, die von Ihnen überzeugt werden soll.
- Er ist auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten, die Sie überzeugen wollen, z. B. mittelständische, gut gebildete Singles einer Großstadt.

Wie sprechen Sie Zielpersonen oder Zielgruppen effizient an?

- Um eine Zielperson (Firmeninhaber, Entscheider) gezielt anzusprechen, müssen Sie zunächst möglichst viel über ihn wissen. Was sind seine Vorlieben und Abneigungen? Welche beruflichen oder privaten Ziele verfolgt er? Wo liegen seine besonderen Interessen? Wer hier recherchiert, verbessert seine Chancen erheblich.
- Auch über Ihre Zielgruppe sollten Sie so viel wissen wie möglich. Nutzen Werkzeuge der Marktforschung, aber lassen Sie auch Ihre Intuition einfließen: Wovon träumt diese Zielgruppe? Wodurch will sie sich abheben, profilieren? Was sind ihre typischen Probleme und Schwächen? Je mehr Informationen Sie sammeln, desto gezielter können Sie Ihren Pitch gestalten.