1/7

0%

noch 7

Lernen

Preis inkl. 19% MwSt.: 0.99 EUR

Alle Karten

Karte 1 von 7

Fortschritt: 0%

Verbleibende Karten: 7

Öffentliches Recht

Was sind die Voraussetzungen des unionsrechtlichen Staatshaftungsanspruchs?

Beenden
Die unionsrechtliche Staatshaftung hat drei Voraussetzungen: 1. Es muss ein Verstoß gegen eine individualschützende Norm des Unionsrechts vorliegen. 2. Der Verstoß muss hinreichend qualifiziert sein und 3. zwischen dem Verstoß und dem den Geschädigten entstandenen Schaden muss ein unmittelbarer Kausalzusammenhang bestehen. (RÜ 7/2015, S. 463)