1/7

0%

noch 7

Lernen

Preis inkl. 19% MwSt.: 15.00 EUR

Alle Karten

Karte 1 von 7

Fortschritt: 0%

Verbleibende Karten: 7

Krankenversicherungen

Wozu ist die versicherte Person in der Pflegepflichtversicherung verpflichtet, wenn sie Leistungen beantragt?

Beenden
Die versicherte Person muss sich regelmäßig durch den medizinischen Dienst der privaten Pflegepflichtversicherung untersuchen lassen. Dies erfolgt in der Regel im häuslichen Umfeld. Stimmt die versicherte Person den Untersuchungen nicht zu, kann der Versicherer den Antrag ablehnen oder bereits erteilte Leistungen einstellen. Die Untersuchung kann nur entfallen, wenn ein Ergebnis bereits durch eindeutige Berichte feststeht.