1/5

0%

noch 5

Lernen

Preis inkl. 19% MwSt.: 2.99 EUR

Alle Karten

Karte 1 von 5

Fortschritt: 0%

Verbleibende Karten: 5

Zivilrecht 1/2012

Was versteht man unter dem natürlichen oder tatsächlichen Schadensbegriff?

Beenden

Der natürliche oder tatsächliche Schadensbegriff geht von den tatsächlichen Verhältnissen aus und berücksichtigt alle Vor- und Nachteile, die durch das schädigende Ereignis tatsächlich entstanden sind – Differenzhypothese.

(RÜ 1/2012, S. 3)