1/135

0%

noch 135

Lernen

Alle Karten

Karte 1 von 135

Fortschritt: 0%

Verbleibende Karten: 135

Sem 7 2

Kriterien für die weiterführende Differentialdiagnostik bei Verdacht auf sekundäre Hypertonie benennen und begründen

Beenden
=> Therapieresistente aHT, Jung, keine Risikofaktoren / ungewöhnlich

DD:
Labor: Elektrolyte + Nierenwerte (Na, K, Krea, GFR, Mikroalbumin, U Status)
Metabolisch (BZ, Fettstatus, HbA1c, HRS)
Kleines BB (Hb, Hkt, Leuko, Thrombo)
Leberwerte (AST, ALT, GGT)

Weitere Diagnostik: Ruhe EKG, Ambulantes RR Monitoring, Sono Abd, Echo, Carotissono, Gefäßelastizität
=> Schädel CT bei passender Anamnese

EKG: ggfs AV Block bei Betablocker
Ambulantes RR Monitoring: Hypertonie Grad 1, 2, isoliert ?, Circadiane Rhythmik (Inverted Dipper, Dipper, Non Dipper)
Dipper: 10-20% des Tagesmittelwertes, Non Dipper 0-10%, Inverted: <0%, Extreme / (Over)dipper: >20%
Ursachen Non Dipper: Sekundäre Hypertonie, Endorganschäden / Vaskuläre Komplikationen, Schlaf Apnoe Syndrom, Gestörte Nachtruhe (durch Messungen)
Sono Abdomen: Beeinträchtigt bei Adipositas + Luftüberlagerung => Steatosis Hepatis? Nieren: Stauung? Nebennieren?
Duplex: Nierenarterienstenose? Systolisch Vmax >180cm/s, Enddiastolisch >90cm/s, Reanler aortaler Vmax Quotient >3,5, Resistance Index <0,5, Seitenunterschied im Resistance Index >0,05
TTE: Linkventrikuläre Hypertrophie, Systolische + Diastolische Funktion
Carotis Sonographie: A Carotis communs sin + dx, Carotis int sin + dx, Ext sin + dx
Gefäßelastizität: Arteriograph: Analyse Pulswellen -> Pulswellengeschwindigkeit: Hinweis Fehlfunktionen / Schäden an Gefäßwand, Elastizitätsverlust -> Biologisches Alter der großen Arterien, Dauer 15 min, Schmerzlos

Bei Verdacht auf sekundäre Hypertonie:
Cortisol i PL, TSH, Kalium, Renin Aldosteron Quotient, MRT Nebenniere / Nierenarterie

Hypokaliämie: Diuretika (Thiazid), Hyperaldosteronismus
Hyperaldosteronismus: Adneom / Hyperplasie der Nebennierenrinde